Insider Threat Erkennung

Schützen Sie Ihr geistiges Eigentum vor einer unberechenbaren Größe: Ihren eigenen Mitarbeitern.

Haben Sie im Blick, was Dateien enthalten und wohin sie sich bewegen

Mit Code42 erhalten Sie Einblick in jede Datei. Sie wissen, was sie enthält, wer sie hatte und was damit passiert ist.

Screenshot of Code42 app illustrating tools to identify insider threat.

Beobachten Sie Nutzerverhalten im Kontext


Identifizieren Sie Trends im Nutzerverhalten, um abweichende Dateibewegungen erkennen zu können.

Bewerten Sie riskante Datenbewegungen


Stellen Sie präzise fest, wohin sich Daten bewegen. Greifen Sie frühzeitig ein, um Schäden zu verhindern oder zu minimieren.

Ihr geistiges Eigentum unter Kontrolle


Schützen Sie Ihre wertvollsten Daten gegen versehentliche und absichtliche Datenlecks.

Verfolgen Sie den Weg jeder Datei

Ihre Endgeräte werden transparent: Sie sehen, welche Dateien sich Ihrer Kontrolle entziehen – und wie das passiert.

Cloud-Aktivitäten überwachen

Erkennen Sie, wenn Dateien in persönliche Cloud-Speicher wie Box, OneDrive, Google Drive oder Dropbox verschoben werden.

Identifizieren Sie Wechselspeichermedien

Haben Sie immer im Blick, welche Dateien zu Wechselspeichermedien wie USB-Sticks, externen Festplatten oder SD-Karten verschoben werden.

Spüren Sie untypische Datenwiederherstellungen auf

Erkennen Sie anormale oder ungewöhnlich große Wiederherstellungen. Sie könnten bedeuten, dass Daten oder Zugangsrechte in Gefahr sind.

Ein Aktivitätsprotokoll bringt Klarheit

Tauchen Sie in die Details und Vektoren riskanter Datenbewegungen ein, damit Sie die notwendigen Schritte unternehmen können. Sehen Sie Dateinamen, Pfade, MD5-Hashes und mehr.

Entdecken Sie alle Features

Werden Sie eines von über 47.000 Unternehmen, die auf Code42 setzen

Automatischer, lückenloser Schutz für Enduser-Daten. Mehr Datentransparenz und zeitliche Entlastung der IT-Abteilung.